Handel mit Bitcoin auf Lamaisondesenseignants

Chancen für Marokko – Wetten bei der WM?

Marokko ist in der afrikanischen Fussball-Ära schon lange nicht mehr so erfolgreich gewesen, angesichts der Tiefe seines Kaders und seines Könnens, aber in den letzten Jahren haben sie ihren Ehrgeiz gesteigert und kehren jetzt zur WM- Bühne 2018 zurück. Sie spielten zuletzt im Finale in Frankreich im Jahr 1998, sind aber zurück, nachdem sie Herve Renard angeheuert haben, um ihr Schicksal zu lenken. Ein kreatives Mittelfeld wird durch eine starke Defensive ergänzt, aber obwohl sie eines ihrer Qualifikationsspiele 6: 0 gewonnen haben, ist das Schlagen immer noch ein Problem. Diese Webseite sportwetten-deutschland.de hat die WM wettquoten der Anbieter verglichen und noch mehr.

Schlüsselmomente im Qualifying 

Nov. 2016
Unentschieden in Marokko gegen die Favoriten der Gruppe Die Elfenbeinküste, Marokko, hat nur zwei Punkte Vorsprung auf die ersten beiden Spiele der Gruppe C und liegt bereits in der Tabelle.
Jun 2017
Renard reist zu Hakim Ziyech in Amsterdam und überredet den Ajax-Spieler, wieder in die Mannschaft zurückzukehren, nachdem der Mittelfeldspieler erklärt hatte, dass er nicht mehr für Marokko spielen würde, nachdem der Trainer ihn aus dem Kader für den African Nations Cup ausgeschlossen hatte. Sept.
2017
Sechs Tore, darunter zwei von Ziyech bei seiner Rückkehr gegen Mali, geben Marokko eine Selbstvergewisserung.
Sep 2017
Ein 0: 0 gegen Mali bringt sie auf fünf Punkte. Aber die Elfenbeinküste, die fünf Punkte hätte verlieren können, verliert zuhause gegen eine schwache Gabun-Mannschaft, die ohne Pierre-Emerick Aubameyang auskommen muss .
Nov 2017
Nur ein Unentschieden in der Elfenbeinküste nötig, zwei Tore in der Mitte der ersten Halbzeit.

Marokko WM-Gruppe

Marokko wird es schaffen, eine schwierige Gruppe zu erreichen, während Portugal , Spanien und der Iran den Rest der Gruppe bilden.

Marokko WM-Freundschaftsspiele

Am 23. März wird Marokko gegen Serbien und vier Tage später gegen Usbekistan spielen .

  • 23. März – Serbien  (gewann 2-1)
  • 27. März – Usbekistan (gewann 2-0)
  • 31. Mai – Ukraine
  • 4. Juni – Slowakei
  • 9. Juni – Estland

Marokko WM-Spiele

Marokko wird im Eröffnungsspiel der Gruppe B am 15. Juni gegen Iran antreten . Portugal und dann Spanien folgen am 20. und 25. Juni.

  • 15. Juni – Iran
  • 20th June – Portugal
  • 25. Juni – Spanien

Der Trainer 

Herve Renard, 49 Jahre alt (30.09.68)
Nach einer kurzen Spielerkarriere wurde er 2008 Assistent von Claude le Roy für Ghana und gewann mit Sambia (2012) und Côte d’Ivoire (2015) Titel im African Nations Cup.

image: https://keyassets.timeincuk.net/inspirewp/live/wp-content/uploads/sites/4/2018/02/GettyImages-483372774.jpg

Revival: Hinter Herve Renard hat Marokko ein Revival erlebt (Getty Images)

Die Spieler  
Stars
Juventus-Verteidiger Mehdi Benatia genießt das höchste Profil der marokkanischen Exporte, während das Mittelfeld-Duo von Mbark Boussoufa und Younes Belhanda eine Star-Qualität hat, die das Team belebt.
Stalwarts
Holländer Karim El Ahmadi ist der Anker der Seite und Hakim Ziyech auf der rechten Seite ist eine kreative Kraft.
Missing
Injury sah Verteidiger Manuel Da Costa einen Großteil der Qualifikation verpassen und er könnte seinen Platz im Kader verlieren. Stürmer Youssef El Arabi scheint ebenfalls weggeworfen worden zu sein.
Debüts
Feyenoords Sofjan Amrabat hat sich entschieden, für Holland zu spielen, genau wie Ziyech zwei Jahre zuvor.

Marokko WM-Kader

Finale WM-Kader – 

TORHÜTER:  Mounir El Kajoui (Numancia), Yassine Bounou ( die Girona), Ahmad ‚s Profil von Reda Tagnaouti (Ittihad Tanger)

Defenders:  Mehdi Benatia (Juventus), Romain Saiss (Wölfe), Manuel Da Costa (Basaksehir), Badr Benoun (Raja Casablanca), Nabil Dirar (Fenerbahce), Achraf Hakimi (Real Madrid), Hamza Mendyl (LOSC)

Mittelfeld:  M’barek Boussoufa (Al Jazira), Karim El Ahmadi (Feyenoord), Youssef Ait Bennasser ( die Caen), Sofyan Amrabat (Feyenoord), Younes ‚s Belhanda ( von Galatasaray), Faycal Fajr (Getafe ist ), Amine ist Harit (Schalke 04)

FORWARDS:  Khalid Boutaïb (Malatyaspor), Bryant Bouhaddouz ( die St. Pauli , ), El Kaabi von Ayoub ( Die Renaissance Berkane), Nordin Amrabat (Leganes), Mehdi Carcela ( der Standard Lüttich), Hakim ‚s Ziyech (Ajax ist ).

Marokko World Cup Verletzungen

Siehe auch: WM-Fernsehprogramm

image: https://keyassets.timeincuk.net/inspirewp/live/wp-content/uploads/sites/4/2018/02/GettyImages-858724652.jpg

Hohes Profil: Mehdi Benatia hat das höchste Profil der marokkanischen Spieler. Er wird ihre Verteidigung verankern (Getty Images)

Die unbeantworteten Fragen

Wird es Marokko gelingen, seine neu gefundene Einheit zu bewahren? 
Es gibt viele verschiedene Elemente in einem Trupp, der ein in Frankreich geborenes Kontingent hat, eine in den Niederlanden geborene Kolonie und einige, die in Marokko selbst geboren sind. Es war nicht immer harmonisch, aber eine Rückkehr zur WM wurde auf Teamgeist aufgebaut.

Ist Karim El Ahmadi auf internationaler Ebene an seinem Verfallsdatum vorbei? 
Der ehemalige Mittelfeldspieler von Aston Villa, der mittlerweile 32 Jahre alt ist, spielte eine wichtige Rolle in der WM-Qualifikation und spielte auch in der vergangenen Saison eine wichtige Rolle bei Feyenoord, der den niederländischen Titel gewann. Seine Beine scheinen jedoch etwas müde zu werden und er könnte diesen Sommer kämpfen.

image: https://keyassets.timeincuk.net/inspirewp/live/wp-content/uploads/sites/4/2018/02/GettyImages-919897400.jpg

Müde: Ist Karim El Ahmadi mit 32 Jahren in bester Verfassung? (Getty Images)

Könnte Herve Renards Seite im Angriff leicht sein? 
Beim African Nations Cup im Januar war der schlaksige Aziz Bouhaddouz, der in der zweiten Bundesliga für St. Pauli spielt, Zielscheibe des Teams. Seitdem hat er seinen Startplatz verloren – und seither hat Marokko wenig Angriffsfläche.

Wird Renard mehr Änderungen vornehmen, um die Stammgäste auf Trab zu halten? 
Wahrscheinlich! Er ist ein Mann, der gerne ein kantiges Lager hat und die Spieler auf Trab hält, und er wird höchstwahrscheinlich eine Überraschung mit neuen Auswahlen starten, wenn die Mannschaft ihre nächsten Freundschaftsspiele im März spielt. Zum Beispiel hat Sofiane Boufal den Kader verpasst.

Kommentare sind geschlossen.